zurück

MARKTBEREICHE

TECHNISCHE BAULEISTUNG

Arbeitsvorbereitung

Auf einmal ist der Auftrag da und es trifft uns völlig unvorbereitet. 80 % aller Baukosten lassen sich durch Arbeitsvorbereitung beeinflussen, d.h. nicht, dass die Baukosten um 80 % gesenkt werden, aber das Ziel der Beeinflussung heißt Kostenreduzierung.

Mit der frühzeitigen Durchleuchtung aller Arbeitsprozesse lassen sich massiv Kosten sparen. Aufgrund von Lehraufträgen in der Ingenieurausbildung ist in dem Unternehmen eine starke Kompetenz entwickelt und wird zum Nutzen der Auftraggeber eingesetzt.

Projektleitung

Koordination aller im Rahmen der geplanten Durchführung eines Projektes beteiligten Parteien unter Berücksichtigung der individuellen Wünsche und Ausgleich der verschiedenen Interessenlagen.

Als Projektbeteiligte treten im Allgemeinen auf:

- der Investor

- der Architekt

- der Grundstückseigner (sofern der Investor noch nicht Eigner ist)

- die Behörden

- weitere Planer

- der Generalunternehmer / die Einzelunternehmen

- die Nutzer / Mieter

Bauleitung

Mit Bauleitung verstehen wir den Einsatz einer qualifizierten Bauleitung vor Ort, die die einzelnen am Baugeschehen beteiligten Parteien koordiniert und kontrolliert, ob die vertraglich geschuldeten Leistungen auch innerhalb der vereinbarten Fristen und Qualitäten erbracht werden.

Bauablaufsteuerung

Pohland Projekt & Bau bietet Beratung in allen Phasen des Bauablaufs: von der Idee und Analyse über die Realisierung bis zu Betrieb und Unterhalt. Im Bauablauf legen wir höchsten Wert auf eine effektive Logistik und Koordination zwischen allen beteiligten Kompetenzen unter Beachtung der Qualitäts- und Umweltaspekte. Dieses stellt eine Forderung an eine klar definierte Schnittstellenzuordnung im Bauablauf.

Mit diesem Ansatz haben wir ein System entwickelt, welches die Methoden, Abläufe und Arbeitswerkzeuge beinhaltet, um den Bauablauf zu effektivisieren.

Abnahme

Hier ist nicht das dritte Standbein der Finanzierung, die Mangelsuche, gemeint.

Uns geht es um eine realistische Bewertung und VOB-konforme Abnahme einer Bauleistung unter Berücksichtigung erreichbarer Qualitätsziele und die entsprechende Dokumentation. Auch die Mangelbeseitigung will kontrolliert und koordiniert werden, insbesondere wenn die Abnahme erfolgte und der Nutzer der Immobilie diese schon betreibt und die Handwerker seine Betriebsabläufe stören könnten.